SEE
FFK
RDK
Kopf
Stützpunkt Feuerwehr
Vereinsorganisation
Einsätze
Mehr...

Einsätze

Abschleppen von Ruderboot
Alarmierungsdatum:
17.01.2018
Alarmierungszeit:
17:02 Uhr
Alarmtyp:
SRD
Nr:
20
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Im Küssnachterseebecken war ein Boot losgerissen. Der aufgebotene Seerettungsdienst Küssnacht schleppte das Ruderboot zurück in den Hafen.
Bild:
Brandmeldeanlage
Alarmierungsdatum:
17.01.2018
Alarmierungszeit:
15:43 Uhr
Alarmtyp:
BMA
Nr:
19
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Die Einsatzkräfte wurden zu einem Gebäude in Küssnacht alarmiert wo die Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Schnell war klar, dass die Brandmeldeanlage in einem flaschen Betriebsmodus stand und es sich somit um einen Fehlalarm handelte.
Bild:
Auslösung Brandmeldeanlage
Alarmierungsdatum:
12.01.2018
Alarmierungszeit:
08:36 Uhr
Alarmtyp:
BMA
Nr:
18
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Eine ausgelöste Brandmeldeanlage hat bei uns einen Einsatz erzeugt. Die eingetroffenen Einsatzkräfte konnten aber schnell einen Fehlalarm ausmachen und es konnte schnell wieder eingerückt werden.
Bild:
Brand bei Spänesilo
Alarmierungsdatum:
10.01.2018
Alarmierungszeit:
08:20 Uhr
Alarmtyp:
BRAND
Nr:
17
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Bei einem Spänesilo kam es zu einem Kleinbrand. Dieser konnte schnell gelöscht werden. Mit Wärmebildkameras wurde das Silo sowie nahestehende Komponenten kontrolliert.
Bild:
Bergung Motorboot
Alarmierungsdatum:
09.01.2018
Alarmierungszeit:
14:01 Uhr
Alarmtyp:
SRD
Nr:
16
Gemeinde:
Immensee
Beschreibung:
Auch im Zugersee drohte ein Schiff zu sinken. Das Schiff wurde gesichert und unsere Kameraden der Stützpunktfeuerwehr Zug aufgeboten. Zudem wurde die Bergung mittels eines Pneukran in Zusammenarbeit mit allen Beteiligten organisiert.
Weiteres:
In den Medien:
Bote
Bild:
Motorboot am sinken
Alarmierungsdatum:
09.01.2018
Alarmierungszeit:
11:00 Uhr
Alarmtyp:
SRD
Nr:
15
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Im Küssnachter Hafenbecken drohte ein Schiff endgültig zu sinken. Der Seerettungsdienst Küssnacht musste das Schiff sichern. Das Wasser im Innern wurde abgepumpt und das Schiff in den Hafen abgeschleppt.
Weiteres:
In den Medien:
Bote
Bild:
Baum liegt auf Haus
Alarmierungsdatum:
09.01.2018
Alarmierungszeit:
09:52 Uhr
Alarmtyp:
TE
Nr:
14
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Nach einer weiteren stürmischen Nacht, lag ein Baum auf einem Haus. Das Vorgehen wurde mit der Polizei abgeklärt und der Anwohner informiert.
Bild:
Rauchentwicklung an Fahrzeug
Alarmierungsdatum:
05.01.2018
Alarmierungszeit:
15:58 Uhr
Alarmtyp:
BRAND
Nr:
13
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Rauch, welcher von einem Fahrzeug entwich, hat diesen Einsatz ausgelöst. Vor Ort wurde festgestellt, dass Kühlerwasser auf die heissen Bremsscheiben tropfte. Es mussten keine Massnahmen getroffen werden.
Bild:
Sturmtief Burglind
Alarmierungsdatum:
03.01.2018
Alarmierungszeit:
11:33 Uhr
Alarmtyp:
ELEMENTAR
Nr:
3
Gemeinde:
Küssnacht am Rigi
Beschreibung:
Im Bezirk Küssnacht erforderten diverse Schäden den Einsatz der Feuerwehr. Nebst dem Sperren von einigen Strassen, darunter auch die Autobahn A4 Richtung Goldau, wurden zahlreiche Bäume und Bauabschrankungen beseitigt respektive wieder aufgestellt. Ein Vorzelt, welches sich löste, drohte eine Fassade zu beschädigen und musste zusätzlich gesichert werden. Rund um einen Kamin, musste eine Sperrzone eingerichtet werden, da er einzustürzen drohte. Dies waren die Einsätze drei bis und mit zwölf.
Weiteres:
In den Medien:
Bote
Bild:
Feuer bei Sitzplatz
Alarmierungsdatum:
01.01.2018
Alarmierungszeit:
20:56 Uhr
Alarmtyp:
BRAND
Nr:
2
Gemeinde:
Merlischachen
Beschreibung:
Im Raum Merlischachen ist ein Feuer auf einem Sitzplatz vor einem Wohnhaus ausgebrochen. Unter Atemschutz wurde das Feuer gelöscht. Eine nahestehende Gasflasche wurde mit der Wärmebildkamera kontrolliert und mit Wasser heruntergekühlt.
Weiteres:
In den Medien:
Bote
Bild:
Personenbergung
Alarmierungsdatum:
01.01.2018
Alarmierungszeit:
09:29 Uhr
Alarmtyp:
ADL
Nr:
1
Gemeinde:
-
Beschreibung:
Die Stützpunkt Feuerwehr Küssnacht rückte zu einem Drehleitereinsatz für eine Partnerorganisation aus.
Bild: